Europäische Erstaufführung der Gran Misa von Martín Palmeri

Im Sommersemester 2022: Felix Mendelssohn Bartholdys Sinfoniekantate "Lobgesang"

Ab dem 28.4.2022 starten wir mit den Proben zu Felix Mendelssohn Bartholdys Sinfoniekantate "Lobgesang". Außerdem werden wir die Kantate „Wie der Hirsch schreit“ von Mendelssohn Bartholdy, einstudieren. Wir proben im Sommersemester wieder im Hörsaal H4, gegenüber vom Schlossplatz. 19:30 Uhr ist Probenbeginn.

Interessierte MitsängerInnen sind herzlich eingeladen. Meldet Euch über die Mailadresse: kontakt@oratorienchor-muenster.de oder kommt zu einer der ersten Proben. (Seid dann bitte mindestens eine viertel Stunde vor Probenbeginn da.)

 

Unsere jüngsten Projekte:

Johannespassion von J.S. Bach

Aufführung in St. Nikomedes in Steinfurt-Borghorst und Liebfrauen-Überwasser in Münster im April 2022

Weihnachtsoratorium - Kantaten 1, 3 und 6

Der Oratorienchor Münster hat die Kantaten 1, 3 und 6 am 13. Januar 2019 aufgeführt.

Maurice Duruflés Requiem, op. 9

Am 13.10.2018 haben wir das Requiem von Duruflé und weitere Stücke aufgeführt.

Archiv