Europäische Erstaufführung der Gran Misa von Martín Palmeri

Unser nächstes Konzert: Felix Mendelssohn Bartholdys Sinfoniekantate "Lobgesang" - Konzert am 6.11.2022 in der Erphokirche in Münster

Am 6.11.2022 um 16:00 Uhr führt der Oratorienchor Münster in der Erphokirche Felix Mendelssohn Bartholdys Sinfoniekantate "Lobgesang" auf. Ergänzt wird das Programm durch die  die Kantate „Wie der Hirsch schreit“, ebenfalls von Mendelssohn Bartholdy.

Mitwirkende:

Sopran: Henrike Jacob
Alt: Lisa Wedekind
Tenor: Sebastian Köchig

Kourion Orchester Münster
Oratorienchor Münster

Leitung: Markus Lehnert

 

Eintritt: 20 € (ermäßigt 12 €)

Vorverkauf ab Mittwoch, den 5.10.22 im WN-Ticketshop. Picassoplatz 3

 


Nach dem Konzert im November starten wir mit den Proben zu unserem nächsten Projekt: der Messe in F-Moll von Anton Bruckner.

Interessierte MitsängerInnen sind herzlich eingeladen. Meldet Euch über die Mailadresse: kontakt@oratorienchor-muenster.de.

Unsere jüngsten Projekte:

Johannespassion von J.S. Bach

Aufführung in St. Nikomedes in Steinfurt-Borghorst und Liebfrauen-Überwasser in Münster im April 2022

Weihnachtsoratorium - Kantaten 1, 3 und 6

Der Oratorienchor Münster hat die Kantaten 1, 3 und 6 am 13. Januar 2019 aufgeführt.

Maurice Duruflés Requiem, op. 9

Am 13.10.2018 haben wir das Requiem von Duruflé und weitere Stücke aufgeführt.

Archiv